HOME   |  AKTUELLES   |   KONTAKT   |   ÜBER UNS   |   TRAUMBAD   |   HEIZUNG   |   SOLAR   |   KAMINÖFEN

HAAS ENERGIEN

 

Filzweg 2

95493 Bischofsgrün

 

Tel.: 09276 223325

Fax: 09276 8482

 

info@haas-energien.de

www.haas-energien.de

Scheitholz, Pellets, Hackschnitzel

Grasabfälle für eine Biogasanlage

Pellet-Heizkessel renerVIT von Vaillant

HEIZEN MIT BIOMASSE

 

Holz und Pflanzen sind Rohstoffe, die nachwachsen. sie stellen somit eine saubere, CO² neutrale Alternative zu Öl und Gas dar. Auf Dauer  sind sie sogar die bessere Wahl. Die Nutzung von eigenen, heimischen Anbauflächen gewährleistet eine regionale Versorgungssicherheit. Der geringe Erzeugungsaufwand macht Biomasse darüber hinaus zu einem kostengünstigen, wirtschaftlichen und zukunftsweisenden Brennstoff.

Aber was genau ist Biomasse?! Biomasse sind organische Substanzen, die durch Pflanzen oder Tiere erzeugt wurden. Verfügbare Biomasse-Brennstoffe sind beispielsweise Pellets aus Holz, Scheitholz, Hackschnitzel und Pflanzenbrennstoffe wie Strohpellets oder Maisspindeln.  Mit dem geeigneten Heizsystem wird der nachwachsende Rohstoff und erneuerbarer Energieträger „Biomasse“ umweltfreundlich und klimaschonend verbrannt.

Wenn auch Sie sich für eine Biomasseheizung interessieren, sprechen Sie uns an.
Gekoppelt mit einer Solarthermieanlage sparen Sie zusätzlich bis zu 60 % der Warmwasserkosten.

 

Alle Vorteile von Biomasse-Heizungen im Überblick:

  • CO² neutrale und somit umweltschonende Verbrennung
  • geringere Heizkosten
  • weniger Kosten für die Produktion und den Transport, Sie heizen mit "Restholz"
  • Sicherung der Arbeitsplätze in der Region und somit die Stärkung der Region
  • fast unbegrenzt nachwachsend
  • wichtiger ökonomischer und ökologischer Beitrag zur Energiewende
  • die anfallende "Bio-Asche" ist ideal als Gartendünger geeignet

 

Zurück zur Übersicht